Das ERT-Team organisiert Die …

itf-logo

37. Internationale Touristische Friedensfahrt 2021 – Grand Tour  
Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Schweiz

Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir zwar unsere Tallinn-Fahrt für dieses Jahr absagen, präsentieren nun allerdings hoch erfreut unsere Alternative:
das Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Schweiz!

Wir schlafen in unserem ständigen Quartier in Freiburg und unternehmen von dort aus Touren in alle Himmelsrichtungen. In den Vogesen radeln wir auf den Pfaden der Tour de France und nehmen Klassiker wie den Grand Ballon unter die Räder.
Auch der Schwarzwald hat einiges für das von Corona geplagte Rennradherz zu bieten: hier erklimmen wir unter anderem den Feldberg und den Kandel.
Wem das noch nicht genug Gebirge ist, dem sei gesagt, dass auch das Kaiserstuhl mit seinen vielen Weinbergen in unmittelbarer Reichweite liegt.

Rennrad Wiggensbach

Wir haben für jeden Tag eine längere (120 – 150km) und eine kürzere Etappe vorbereitet (80 – 120km), sodass Niveau und Ausflugsziel jeden Tag wechseln können. Tägliches gemeinsames Ziel ist das Radler-Buffet an einem schönen Ort zur Mittagszeit.

Ob an den Ufern der Dreisam, bei einem Schwatz auf dem Münstermarkt oder einem Sundowner über den Dächern der Stadt, wir machen uns die Abende schön – und lernen die Universitätsstadt Freiburg kennen. Eine Stadtführung durch die „Green City“ (Titel seit 2008) und seinen charmante Altstadtgassen ist genauso geplant wie der Besuch eines Weingutes.

Übrigens: Die Region gilt als Rennradfahrer-Paradies. Hier -in Merding- hat auch Jan Ullrich seinen Wohnsitz. Nur 15 Km von Freiburg entfernt. Vielleicht ist er ja zu Haus und begleitet uns auf eine Tour in die Vogesen.

Wer Lust auf diese Ausflug hat, kann sich ab sofort anmelden. Wir haben 20 Plätze zu vergeben.

Germany, XXL panorama of city freiburg im breisgau skyline with cathedral muenster in old town in warm sunset light in romantic autumn season, aerial view above cityscape

Eckdaten

  • Zeitraum: individuelle Anreise 04.09. / Tourangebot 04. – 11.09. / Abreise 12.09.
  • Organisiert vom WfF Berlin-Brandenburg / Betreuung im gewohnten ERT-Stil
  • Niveau: Distanz je nach Tour 80 – 120 km oder 120 – 150km täglich
  • zwei Tracks pro Tag
  • Übernachtung in Doppelzimmern mit Frühstück in Freiburg
  • tägliches Radler-Buffet
  • 4 x gemeinsames Abendessen
  • Rad- und Gepäcktransport Berlin-Freiburg optional
  • Notfallfahrzeug vor Ort
  • Teilnehmerbeitrag: WfF-Mitglieder 605 €, sonst 635 €
  • U25? Dann beträgt der Beitrag nur 410€
  • Einzelzimmer möglich
Alle Angaben sind gut durchdacht, trotzdem unverbindlich und können sich im Planungsfortschritt noch ändern.
 
Hinweis zu Covid-19:
Wir beachten die aktuellen Hinweise und befolgen die Entscheidungen der deutschen und ausländischen Behörden.
Bei einer Absage erhalten die Teilnehmer ihren Teilnehmerbeitrag vom WfF Berlin-Brandenburg zurückerstattet. Eine Übernahme der Kosten für die eventuell schon individuell gebuchte An- und Abreise ist aber nicht möglich.

    Ich bin Mitglied des WfF Berlin-Brandenburg e.V.*
    janeinunbekannt